Strategisches Bewerbungsmarketing für Akademiker*innen

Zielgruppe:
Wir begleiten Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen mit und ohne Berufserfahrung. In der Beratung von Akademiker*innen für Akademiker*innen wird ein individuell auf ihre persönliche Situation zugeschnittenes Einzelcoaching angeboten.

Anspruch auf die Einzelmaßnahme gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III haben:

  • arbeitssuchend gemeldete Personen
  • von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
  • arbeitslose Personen


Dauer der Einzelmaßnahme:
Ein individuelles Einzelcoaching im Zeitraum bis zu 8 Woche. Die jeweiligen Sitzungen werden nach gemeinsamer Absprache individuell mit Ihnen festgelegt.

Maßnahmeziel:
Im individuellen Coaching erarbeiten wir gemeinsam Ihre persönliche Bewerbungsstrategie, verbessern Ihren Bewerbungsauftritt und trainieren Bewerbungssituationen (wie z.B. telefonische Bewerbungsaktivitäten oder Bewerbungsgespräche).
Bestandteil des Coaching ist ein persönliches berufsbezogenes Profiling. In Folge dessen entwickeln wir Ihre vorhandenen Fähigkeiten und Stärken für den Bewerbungsprozess und erarbeiten Ihre Selbstpräsentation für die eigenen Bewerbungsaktivitäten.


Haben Sie Interesse an einem beruflichen Coaching?

Dann bitten Sie Ihre Vermittlerin oder Ihren Vermittler des zuständigen Amtes, Ihnen den dafür notwendigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein für die Maßnahme "Strategisches Bewerbungsmarketing für Akademiker*innen" bei einem Träger, gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB IIIAVGS (MAT), auszustellen.

Kontakt:
Workconnection
Personal- und Arbeitsvermittlung für Sozialarbeit, Erziehung und Pädagogik
Anklamer Str. 38
10115 Berlin
Tel: 030-6130 6784 |
E-Mail: info(at)work-connection.de